Verkehrseinschränkungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Verkehrsbeschränkungen (z.B. Straßensperrungen, Umleitungen etc.) im Gemeindegebiet Bissingen.

 

Bissingen

In der Zeit vom 07.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 20.06.2021 ist der Gehweg auf Höhe der Hohenburgstraße 15 A voll gesperrt. Für die Fußgänger wird ein Notweg eingerichtet.

 

Aufgrund der Bauarbeiten im Neubaugebiet 'Westfeld' in Bissingen bitten wir zu beachten, dass es immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen kommen kann. Besonders gilt dies für die Zufahrt zur König-Sigmund-Str. über die St2221. Eine Umfahrung ist über die Schertlinstraße (etc.) möglich.

 

Diemantstein / Unterringingen

In der Zeit vom 28.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 29.07.2021 sind auf Grund der Errichtung von Montagegruben die Ortsstraßen in Diemantstein, vor dem Anwesen Hausnummer 34, sowie in Unterringingen, vor dem Anwesen Hausnummer 77 halbseitig (ggf. inkl. Gehweg) gesperrt.

 

Fronhofen

In der Zeit vom 06.05.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 30.06.2021 ist die Ortsstraße im OT Fronhofen auf Höhe von Hausnummer 29 halbseitig gesperrt.

 

 

 OD Gaishardt

Die Ortsdurchfahrt Gaishardt (Unter- und Obergaishardt) wird vom 08.02.2021 bis zur Beendigung der Baumaßnahme (ca. 30.07.2021) für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird über die St2221 - DLG 5 - Kreisverkehr bei Warnhofen - St 2212 bzw. auch in umgekehrter Richtung umgeleitet. Der Schulbus umfährt den Baustellenbereich über die DLG 26 (aus Richtung Oberliezheim kommend) - vor dem Ortseingang 'Obergaishardt' über die Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Hochstein - und umgekehrt.

Wir  bitten dringend zu beachten, dass ein durchfahren des Ortsteils während der gesamten Baußmaßnahme nicht möglich ist!

 

 

Oberliezheim

Aufgrund der anstehenden Kanalbauarbeiten im Ortsteil Oberliezheim werden Abschnittsweise ab 24.05.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 30.06.2022 immer wieder Teilbereiche für den Gesamtverkehr gesperrt sein. Die mit dem Bau beauftragte Firma Carl Heuchel GmbH & Co. KG ist bemüht, die Zufahrt zu allen Anliegergrundstücken soweit möglich frei, und die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Dennoch bitten wir um Beachtung sowie Ihr Verständnis. Die Ortsdurchfahrt wird voraussichtlich erst ab Herbst 2021 von den Bauarbeiten betroffen sein. Dazu erfolgt eine gesonderte Information.

 

Die Ortsdurchfahrt Oberliezheim wird im Bereich der Bushaltestelle mit sofortiger Wirkung (02.06.2020) bis auf Weiteres halbseitig gesperrt.

Zusätzlich wurde die Ortsstraße sowie der Gehweg entlang des Grundstückes aufgrund von Einsturzgefahr gesperrt.

 

Ortsverbindungsstraße Gaishardt/Oberliezheim

In der Zeit vom 21.06.2021 bis zur Beendigung der Baumaßnahmen, längstens jedoch bis zum 16.07.2021 ist aufgrund von Kanalbauarbeiten die DLG 26 zwischen Gaishardt (ab HS-Nr. 31) und Oberliezheim (ca. 1 km) halbseitig gesperrt. Es handelt sich dabei um eine Wanderbaustelle.

Zusätzlich dazu sind im gleichen Zeitraum die Ortsstraßen bzw. die Feldwege Fl.-Nr. 130 und 144 bei Oberliezheim (gegenüber Wanderparkplatz Oberliezheim) ebenfalls aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt.

 

Oberliezheim
In der Zeit vom 16.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 13.07.2021 wird aufgrund einer Montagegrube in Oberliezheim bei Hausnummer 78 die Kreisstraße DLG 32 halbseitig gesperrt.

 

Stillnau

In der Zeit vom 22.06.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 30.07.2021 sind aufgrund der Sanierung von Wasserleitungen die Ortsstraße ab Haus-Nr. 84 sowie die Ortsstraße beginnend am Feuerwehrhaus (Haus-Nr. 16) halbseitig gesperrt.

Da die Arbeiten kurzfristig aufgrund von freien Kontingenten Seitens der Baufirma eingeplant worden ist, bitten wir die späte Information zu entschuldigen.

 

 

Recyclinghof Thalheim

Aufgrund  des erhöhten Verkehrsaufkommens zu den Öffnungszeiten des Recyclinghofs (Mittwoch, 14.00 - 17.00 Uhr und Samstag, 09.00 – 12.00 Uhr) , kann es derzeit zu Verkehrsbehinderungen durch 'wartende' PKWs kommen. Daher wurde zur Gefahrstellensicherung zwischen den Ortsteilen Thalheim und (Einmündung) Fronhofen, eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 km/h eingerichtet. Wir bitten dies zu beachten.

 

 

OD Thalheim

Die Ortsdurchfahrt Thalheim wird in der Zeit vom 15.02.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis 31.05.2022 aufgrund der Erstellung der Ortskanalisation sowie der Straßensanierung Abschnittsweise voll gesperrt. Wir bitten Sie die Beschilderung dementsprechend zu beachten und falls möglich den Ortsteil zu umfahren.

 

 

Unterbissingen/Buch/Kesselostheim

In der Zeit vom 17.05.2021 bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens jedoch bis zum 30.07.2021 kommt es aufgrund der Sanierung der Wasserleitungen zwischen den Ortsteilen Unterbissingen, Buch und Kesselostheim zu Verkehrsbehinderungen.

 

 

____________________________________________________________________

 

Verkehrseinschränkungen Nachbargemeinden:

 

Information zum Ausbau der Staatsstraße 2221 zwischen Gemarkungsgrenze Kesselostheim bis Ortseingang Brachstadt

 

Auf Veranlassung des Staatlichen Bauamts Augsburg wird die Staatsstraße 2221 von der Gemarkungsgrenze Kesselostheim, Ortsdurchfahrt Oppertshofen bis zum Ortseingang Brachstadt saniert.

Bereits im Vorfeld der Baumaßnahme wird ab 25.05.2021 die Wasserleitung durch die Bayerische Rieswasserversorgung ausgewechselt. Gleichzeitig finden punktuelle Kanalsanierungen statt. Die Arbeiten werden halbseitige Straßensperrungen zur Folge haben.

Vom 21.06.2021 bis 30.07.2021 wird durch die Baufirma Holl, ebenfalls unter halbseitiger Sperrung, eine Querungshilfe im Bereich des Feuerwehrhauses errichtet und die Bushaltestelle aus dem Kurvenbereich herausverlegt. Gleichzeitig finden Kanal- und Gehwegsanierungen statt.

Aufgrund der halbseitigen Sperrungen mit Ampelanlagen ist mit Behinderungen des Durchgangsverkehrs zu rechnen.

Vom 01.08.2021 bis 10.09.2021 werden die Asphaltbaumaßnahmen durchgeführt. Hierzu sind zwei Bauabschnitte vorgesehen. Vom 01.08.2021 bis Mitte August wird der Bereich zwischen der Maurenstraße DON 9 in Oppertshofen bis zum Ortseingang Brachstadt ausgebaut. Im  Anschluss daran als 2. Abschnitt der Bereich zwischen der Gemarkungsgrenze Kesselostheim und der Maurenstraße DON 9.
Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt großräumig über Höchstädt, mit Behinderungen ist zu rechnen.

Sowohl die Gemeindeverwaltung Tapfheim als auch die anliegenden Landwirte bitten eindringlich darum, keine Nebenstrecken zu befahren.

 


VOILA_REP_ID=C12576CE:00320044